Erfolgreichster Verein bei der Wiener Landesmeisterschaft 2013 Am 08.06.2013 fand die diesjährige Wiener Landesmeisterschaft in der PAHO-Halle statt. Es nahmen 16 Wiener Karatevereine mit 232 Starts in 44 Bewerben teil. Unsere Wettkämpfer übertrafen bei dieser Meisterschaft, die unser Wettkampfhöhepunkt für das erste Halbjahr war, alle Erwartungen. Gut vorbereitet gingen 21 Shiai-Sportler an den Start und geben ihr Bestes. Dabei erkämpften sie sensationelle 28 Medaillen und katapultierten unseren Verein mit 14 Goldmedaillen, 6 Silbermedaillen und 8 Bronzemedaillen an den ersten Platz des Vereinsrankings und errangen somit 32% aller möglichen Goldmedaillen dieser Meisterschaft. Das ist eine super Leistung, wenn man bedenkt, dass unser Verein zu den jüngsten Vereinen Wiens gehört. Hier die Kata-Platzierungen unserer Wettkämpfer: 1.Platz Kata U10 Tschatajew Musa 1.Platz Kata U12 Dafanek Lukas 1.Platz Kata Team U10 Saravanja, Tschatajew, Tschatajew 1.Platz Kata Team U12 Dafanek, Grof, Leukauf 1.Platz Kata Herren Raab Thomas 2.Platz Kata U12 Grof Markus 3.Platz Kata U12 Milic Aleksandra 3.Platz Kata Team U12 Aleksic, Kovacevic, Milic und hier die Kumite-Platzierungen der Sportler:   1.Platz Kumite am Ball U10 Tschatajew Isa 1.Platz Kumite am Ball U12 Wittrich Martin 1.Platz Kumite am Ball U12 Aleksic Teodora 1.Platz Kumite U12 Gr. 1 Leukauf Laurenz 1.Platz Kumite U12 Gr. 2 Dafanek Lukas 1.Platz Kumite U12 Milic Aleksandra 1.Platz Kumite U14 Aleksic Nikolina 1.Platz Kumite Team U12 Dafanek, Leukauf 1.Platz Kumite U14 Gr. 2 Hutter Tim 2.Platz Kumite U12 Gr. 2 Keterle Christoph 2.Platz Kumite Team U12 Grof, Keterle, Milanovic 2.Platz Kumite U14 Ales Maximilian 2.Platz Kumite Team U14 Ales, Doneus, Hutter, Kovacevic 2.Platz Kumite U16 -70 kg Haas Manuel 3.Platz Kumite am Ball U10 Tschatajew Musa 3.Platz Kumite am Ball U10 Todorovic Sara 3.Platz Kumite am Ball U12 Todorovic Aleksander 3.Platz Kumite U12 Gr. 1 Grof Markus 3.Platz Kumite U12 Kovacevic Vanessa 3.Platz Kumite U14 Gr. 2 Kovacevic Filip Das Trainerteam ist sehr stolz auf ihre Sportler und wurde durch diesen tollen Erfolg in ihrem bisherigen Weg bestärkt! Diese Leistungen wäre ohne der großen Unterstützung vieler nicht möglich, daher ein großer Dank an unsere Wettkampfeltern für ihre Geduld und die tolle Unterstützung des Trainerteams. Außerdem ein großes Lob an unsere Kameramänner bzw.-frau, Ales Wolfgang und Ales Irene und Dafanek Peter, denn dadurch können wir die Kämpfer immer analysieren und weitere Trainingsschritte setzen. Besonders tolle Unterstützung in der Betreuung der Sportler war unser Sascha Klabuschnig, der selbst leider nicht starten konnte! Unser Verein war nicht nur auf der Matte gut vertreten, sondern auch in der Organisation (Anderl Alfred, Anderl Edeltraud), am Buffet (Dafanek Peter, Dafanek Andrea) und an den Wettkampftischen (Doneus Michael, Haas Anna) mit dabei. Zuletzt ist an dieser Stelle noch zu erwähnen, dass die Meisterschaft ganz toll organsiert und durch das EDV- Team Habla Thomas und Habla Andrea ein besonderes Service für die Vereine geleistet wurde. Hier noch der Link des Vereinsrankings
“Oberstes Ziel im Karate ist nicht Sieg noch Niederlage, der wahre Karateka strebt nach der Vervollkommnung seines Charakters”