Erfolgreicher ÖKB-Sichtungslehrgang für unsere Sportler Um neue Nachwuchs-Nationalteamsportler zu entdecken, veranstaltet der Österreichische Karatebund jedes Jahr einen Sichtungslehrgang. Jeder Landesverband darf talentierte Sportler zu diesem Lehrgang schicken. Aus unserem Verein durften heuer fünf Sportler an diesem Trainingstag in Wels teilnehmen und ihre Karateleistung präsentieren. Markus, Lukas, Laurenz, Filip und Vanesa zeigten sich von ihrer besten Seite. Vor allem Markus brillierte mit seinen wunderschönen Techniken und beeindruckte alle Bundestrainer sowohl in Kumite als auch in der Disziplin Kata. Unser Topsportler Ales Maximilian war leider verletzt und konnte daher nicht dabei sein, wird aber nach Absprache mit dem Nachwuchskoordinator trotzdem auf Grund seiner Erfolge berücksichtig. Folgende Shiai Karate-Do Wien Sportler wurden in den Nationalkader aufgenommen: ÖKB Nachwuchskader 2013 U12: •Dafanek Lukas •Grof Markus •Leukauf Laurenz ÖKB Nachwuchskader 2013 U14: •Ales Maximilian Wir freuen uns, dass unser Verein die meisten Nachwuchskadersportler aus Wien stellt! Gratulation an die Sportler, wir sind wirklich stolz auf euch!  
“Oberstes Ziel im Karate ist nicht Sieg noch Niederlage, der wahre Karateka strebt nach der Vervollkommnung seines Charakters”