Shiai-Sportler bei der ÖM 2015 sehr erfolgreich Am 24.10.2015 fand die “Österreichische Nachwuchsmeisterschaft” in Lambach statt. Unser Verein war mit vielen Sportlern stark vertreten. Auch heuer gelang es unseren Sportlern einige Medaillen zu gewinnen und unseren Verein im Gesamtmedaillenspiegel auf Platz 4 von insgesamt 44 Vereinen zu platzieren. Mit 5 x Gold, 3 x Silber und 6 x Bronze (und zusätzlich eine Silbermedaille unserer Sportler für das LZ-Wien) waren wir so erfolgreich, wie bisher noch nie. Das war wirklich eine starke Leistung! Hier unsere Medaillengewinner: Kata:  1.Platz    Kata U10 Tschatajew Isa 1.Platz    Kata Team U10 Lang, Tschatajew, Wu 2.Platz    Kata U10 Marcus Lang 2.Platz    Kata Team U16 Dafanek, Grof, Leukauf 3.Platz Kata Team U16 El-Mashtawy, Eltatawy, Haj-Ehwaich Kumite: 1.Platz    Kumite U16 -52kg El-Mashtawy Ahmed 1.Platz   Kumite U16 -70kg Eltatawy Elsayed 1.Platz Kumite U16 +70kg Kovacevic Filip 2.Platz Kumite U18 +59kg Aleksic Nikolina 2.Platz    Kumite Team U16 El-Mashtawy, Eltatawy, Kovacevic, Leukauf (LZ-Wien) 3.Platz    Kumite U14-155cm Grof Markus 3.Platz    Kumite U14+155cm Haj-Ehwaich Amir 3.Platz Kumite U16 +54kg Matousek Nathalie 3.Platz    Kumite Team U14 Dafanek, Haj-Ehwaich, Hendy, Milanovic 3.Platz Kumite Team U14 Aleksic, Milic, Kovacevic Wir sind sehr stolz auf unsere Sportler, die das ganze Jahr hart auf die ÖM hintrainiert haben. Nun haben sie sich eine kleine Erholungspause verdient. Vielen Dank an die Betreuer Alfred (Mentalcoach), Heinrich (Fotograf, Krankentransport,...), Ying (Fotograf, zukünftiger Coach und Organisator), Peter (Fotograf) und Sabine (Verpflegt uns immer perfekt!) - ihr wart eine große Hilfe.    Wir gratulieren unseren Medaillengewinnern ganz herzlich!  
“Oberstes Ziel im Karate ist nicht Sieg noch Niederlage, der wahre Karateka strebt nach der Vervollkommnung seines Charakters”