Wir trainieren nun auch mental Im September haben wir begonnen mit einem Mentaltrainer zusammenzuarbeiten. Nach zwei Intensiv-Tagen konnten wir schon einige Methoden kennen lernen und auch schon bei der ersten Meisterschaft anwenden. Außerdem werden einige Sportler einzelbetreut, um ihre mentalen Fähigkeiten zu steigern und auch psychisch im Kampf voll da zu sein. Bis zur Österreichischen Nachwuchsmeisterschaft werden hoffentlich alle Sportler mental fit sein, um ihre Leistungen abrufen zu können.    
“Oberstes Ziel im Karate ist nicht Sieg noch Niederlage, der wahre Karateka strebt nach der Vervollkommnung seines Charakters”