Erfolgreiche Gürtelprüfung im Dezember 2011 Zum ersten Jahresabschluss unseres Vereins absolvierten diese Woche mehr als 20 Sportler und Sportlerinnen bravourös ihre Gürtelprüfung. Am Montag fanden die Prüfungen der Kinder und Jugendlichen statt. Dabei zeigten diese, ihr über das gesamte Jahr mit großem Trainingseifer antrainiertes Können. Am Mittwoch ging es dann mit der vereinsübergreifenden Gürtelprüfung mit dem Karateclub „Shuri-Te“ der Erwachsenen weiter. Die Prüfungskommission setzte sich aus dem Landesverbandspräsidenten Alfred Anderl, unserer Vereinsobfrau Sonja Anderl und dem Vereinsobmann von „Shuri-Te“ Werner Wrabec zusammen. Die Sportler legten eine ausgezeichnete Kyu-Prüfung ab und bestanden mit Bravour. Der Vereinsvorstand ist stolz auf seine Sportler und Sportlerinnen und gratuliert allen Prüflingen zu ihren Leistungen!
“Oberstes Ziel im Karate ist nicht Sieg noch Niederlage, der wahre Karateka strebt nach der Vervollkommnung seines Charakters”