Spitzen Erfolg bei Goju-Ryu ÖM 2018 Dieses Jahr fand die Goju-Ryu ÖM am 19.05.2018 in Langenlois statt. Einmal mehr bewiesen unsere Sportler wieder ihre Klasse. Shiai Karate-Do schnitt als bester Wiener Verein ab und belegte in der Österreichwertung den tollen 2.Platz. Wir erkämpften uns 7 x Gold, 5 x Silber und 9 x Bronze! An dieser Meisterschaft hatten nicht nur die Sportler die Gelegenheit ihre Erfolge zu feiern. Unsere Vereinsobfrau und -trainerin Sonja Anderl hatte genau zu dieser Meisterschaft ihren Geburtstag. In ihrer schon sehr langen Karate-Karriere, hatte sie noch nie ihren Geburtstag bei einer Meisterschaft verbracht. Zu diesem Anlass wurde Sonja bei der Siegerehrung von ihrem Team überrascht und für ihre vielzähligen Funktionen für das Wiener Karate-Geschehen am Siegerpodest geehrt. Wir bedanken uns an dieser Stelle an die Veranstalter der Meisterschaft, die uns diese Überraschungseinlage ermöglicht haben. Hier die Kata-Platzierungen unserer Wettkämpfer: 1.Platz Kata Goju U12 Wu Timon 2.Platz Kata Shito U12 Wu Timon 2.Platz Kata Goju Team U14 Menzel A., Menzel N., Schillhammer  2.Platz Kata Goju +35 Angerer Peter 3.Platz Kata Goju-Ryu U14 Menzel Anna 3.Platz Kata Shito-Ryu U14 Schillhammer Nadja 3.Platz Kata Goju +35 Abedi Zahra 5.Platz Kata Goju U12 Menzel Nicole 5.Platz Kata Damen Goju Abedi Zahra   Unsere Kumite-Platzierungen:  1.Platz Kumite U12 -40kg Menzel Nicole 1.Platz Kumite U14 -40kg  Tschatajew Isa 1.Platz Kumite U14 -50kg Menzel Anna 1.Platz Demonstration Team Wu Timon, Menzel Nicole 1.Platz Kumite U16 -70kg Milanovic Julian 1.Platz Kumite U14 +54kg Kovacevic Vanesa 2.Platz Demonstration Team Kollinsky Robin, Kodnar Alexander 2.Platz Kumite U16 +54kg Kollinsky Leylan 3.Platz Kumite am Ball U10 Kodnar Alexander 3.Platz Kumite am Ball U12 Höbarth Steven 3.Platz Kumite am Ball U12 Kodnar Katharina 3.Platz Demonstration Team Riedl Katja, Kodnar Katharina 3.Platz Kumite U12 -40kg Wu Timon 3.Platz Kumite U16 +54kg Aleksic Teodora 5.Platz Kumite am Ball U10 Kodnar Martin Die Trainer waren mit den Leistungen unserer Sportler zufrieden und sehen der kommenden Wiener Landesmeisterschaft positiv entgegen.
“Oberstes Ziel im Karate ist nicht Sieg noch Niederlage, der wahre Karateka strebt nach der Vervollkommnung seines Charakters”