6 x Gold, 3 x Silber und 4 x Bronze bei der ASKÖ Wiener Landesmeisterschaft Am 31.03.2012 fand die ASKÖ Wiener Landesmeisterschaft statt. Bei dieser Meisterschaft gingen acht Wiener Vereine mit etwa 100 Sportler an den Start. Für Shiai Karate-Do Wien starteten folgende Sportler: Ales Maximilian Beck Felix Beck Sophie Dafanek Lukas Doneus Luka Grof Markus Jovanovic Stefan Klabuschnig Sascha Kremser David Leukauf Laurenz Milanovic Julian Milic Aleksandra Raab Thomas Todorovic Aleksandar  Wieder einmal bewiesen alle Sportler ihre Klasse, in dem sie insgesamt 13 Medaillen gewannen und somit dem Verein zum zweitbesten Medaillenspiegel der ganzen Meisterschaft verhalfen. Hier ein Ausblick unseres Erfolgs: 6 x Gold, 3 x Silber und 4 x Bronze 1.Platz Kata Herren - Raab Thomas 1.Platz Kumite am Ball U10 Burschen - Grof Markus  1.Platz Kumite am Ball U10 Mädchen - Milic Aleksandra 1.Platz Kumite am Ball U12 Mädchen - Beck Sophie 1.Platz Kumite U12 Burschen - Leukauf Laurenz 1.Platz Kumite U14 Burschen - Ales Maximilian   2.Platz Kata U12 Mädchen - Beck Sophie 2.Platz Kumite am Ball U10 Burschen - Todorovic Aleksandar 2.Platz Kumite U12 Burschen - Dafanek Lukas 3.Platz Kata U10 Burschen - Milanovic Julian 3.Platz Kata U10 Mädchen - Milic Aleksandra  3.Platz Kata U12 Burschen - Dafanek Lukas 3.Platz Kumite am Ball U10 Burschen - Jovanovic Stefan   Diese Leistung ist für unseren jungen Verein hervorragend und wir sind sehr stolz auf unseren Nachwuchs. Außerdem blicken wir der Wiener Landesmeisterschaft positiv entgegen und werden so weiter trainieren wie bisher, denn wir befinden uns auf dem richtigen Weg! Gratulation an unsere KARATESCHLÜMPFE, ihr wart super!  
“Oberstes Ziel im Karate ist nicht Sieg noch Niederlage, der wahre Karateka strebt nach der Vervollkommnung seines Charakters”