ASKÖ Wiener LM 2018 Die ASKÖ Wiener Landesmeisterschaft am 15.04.2018 in der Bernoullistraße war auch dieses Jahr wieder ein toller Einstieg für unsere jungen und alten Sportler in das Wettkampfjahr 2018. Unser ASKÖ Verein erkämpfte sich 15 x Gold, 10 x Silber und 10 x Bronze! Auch dieses Jahr nutzten wir die ASKÖ Meisterschaft, um neue Sportler in das Wettkampfgeschehen hineinschnuppern zu lassen. Zum ersten Mal dürfen wir uns darüber freuen, dass wir mit Jane Horvath und Nikolina Aleksic zwei Schiedsrichterinnen aus unserem Verein bei einer Meisterschaft stellen konnten. Am Vormittag wurden die Kata-Bewerbe ausgetragen.  Hier die Kata-Platzierungen unserer Wettkämpfer:  1.Platz Kata U10 Pippenbacher Leon 1.Platz Kata U12 Wu Timon 1.Platz Kata U12 Menzel Nicole 1.Platz Kata U14 Tschatajew Isa 1.Platz Kata U14 Menzel Anna 1.Platz Kata Team U16 Menzel, Menzel, Schillhammer 1.Platz Kata +50 Angerer Peter 2.Platz Kata U10 Dernauer Fabian 2.Platz Kata U14 Tschatajew Musa 2.Platz Kata U16 Milic Aleksandra 2.Platz Kata Herren Anderl Thomas 2.Platz Kata +35 Angerer Peter 3.Platz Kata U10 Bagota Maja 3.Platz Kata U12 Riedl Katja 3.Platz Kata U12 Kodnar Katharina 3.Platz Kata U14 Schillhammer Nadja 3.Platz Kata U14 Halac Marco 3.Platz Kata Damen Michaelis Eva Nach der Siegerehrung der Kata-Bewerbe begannen die Kumite-Wettkämpfe.   Wir sind sehr stolz auf die Kumite-Platzierungen:     1.Platz Kumite am Ball U10 Pippenbacher Leon 1.Platz Kumite am Ball U12 Höbarth Steven 1.Platz Kumite am Ball U12 Riedl Katja 1.Platz Kumite U12 -36kg Menzel Nicole 1.Platz Kumite U12 -38kg Zimmer Stephan 1.Platz Kumite U14 -45kg Menzel Anna 1.Platz Kumite U14 -45kg Tschatajew Isa 1.Platz Kumite Herren Barugzai Omid 2.Platz Kumite U12 -38kg Wu Timon 2.Platz Kumite U14 -45kg Tschatajew Musa 2.Platz Kumite U14 +55kg Halac Marco 2.Platz Kumite U14 +50kg Kollinsky Leylan 2.Platz Kumite U16 Milanovic Julian 3.Platz Kumite am Ball U10 Kodnar Alexander 3.Platz Kumite am Ball U10 Pristusek Arthur 3.Platz Kumite am Ball U12 Kodnar Katharina 3.Platz Kumite U12 -38kg Hillebrand Tobias   Unsere Wettkämpfer konnten bei dieser kleinen Meisterschaft in Wien wieder sehr viele Erfahrungen sammeln und ihre momentane Wettkampfleistung im Vergleich zu anderen Vereinen einordnen. Um neue Motivation zu schöpfen und hart an den  Defiziten zu arbeiten, war diese Meisterschaft sehr wichtig. Mit 35 Medaillen war Shiai Karate-Do wieder der erfolgreichste Verein dieser Veranstaltung und dies kann sich sehen lassen. Auch unsere Starter, die das erste Mal bei einer Meisterschaft teilnahmen (Philipp, Arthur, Steven, Martin, Maja), waren TOLL!  Danke für die Hilfe der Eltern, Betreuer und Coaches!
“Oberstes Ziel im Karate ist nicht Sieg noch Niederlage, der wahre Karateka strebt nach der Vervollkommnung seines Charakters”